Sie sind hier

Kanalprüfung mit TV Inspektion

Kanal TV Prüfung - Maus im Kanal

Verzweigte Kanalnetze im privaten Hausanschlussbereich DN 30 - DN 200 werden mit bogengängigen Schiebekameras überprüft und dokumentiert. Damit lassen sich Schäden feststellen, die Ursache von Verstopfungen klären bzw. wird der Kanalzustand nach erfolgter Reinigung kontrolliert.  Abzweige und Kanalverläufe können eingemessen und bezüglich Herkunft und Funktion einem Entwässerungsplan zugeordnet werden.

Für größere Kanaldurchmesser im öffentlichen Bereich verfügen wir über Fahrwägen mit verschiedenen Optionen:

1) TV-Kamera für Hauptkanäle DN 250 – DN 1200 mit automatischer Hubeinrichtung für zentrale Bildführung sowie Zoomfunktion

2) Satellitenkameras von DN 100  bis DN 1000; Inspektion von einmündenden Seitenkanälen der privaten Hausanschlüsse oder Straßengullys vom Sammler aus über die Abzweige; lenkbare Kameraköpfe.

3) Dreh-Schwenkkopfkamera DN 125 – DN 400 mit Temperatur- und Neigungsmessung z.B. für Deponien.

Weitere Angebote von HM Kanalsanierung

Dichtheitsprüfung von Rohren und Kanälen
Eine Kanalinspektion identifiziert offensichtliche Mängel wie Risse, Wurzeleinwüchse oder  massive Lageabweichungen, gibt jedoch keine verlässliche Auskunft bezüglich der Dichtheit aller optisch… mehr

Rohrreinigung & Kanalsanierung vom Fachmann

Seit über 37 Jahre wickelt HM-Kanalsanierung erfolgreich Projekte im Bereich Kanalsanierung und Rohrreinigung ab. HM-Kanalsanierung hat seinen Sitz in Rohr/Regelsbach in der Nähe von Schwabach und ist in der ganzen Metropolregion Nürnberg tätig, inklusive Fürth und Erlangen.